Matinee rund um 25 Jahre Fotofreunde im AllerWeltHaus

Hagen.Heimat.Bunt

Hagen.Heimat.Bunt

So, 04.07.2021 11:00 Uhr

Die Fotofreunde Hagen haben seit 25 Jahren ihr Domizil im AllerWeltHaus an der Potthofstraße 22. Zur Vernissage der neuen Ausstellung spricht und diskutiert Stadtheimatpfleger Michael Eckhoff mit den Fotofreunden über Fotografie im Wandel und Fotografie in Hagen am Beispiel des Fotoclubs.

Die Talkrunde ist Teil der Reihe „Hagen.Heimat.Bunt“, die das AllerWeltHaus zusammen mit dem Hagener Heimatbund (externer Link) zum Stadtjubiläum 275 Jahre Hagen durchführt.

Die Talkrunde ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unter info@allerwelthaus.org oder telefonisch unter 02331-21410 möglich.

Ausstellung Brücken

Brücken sind Bauwerke, die Verkehrswege oder Versorgungseinrichtungen über natürliche Hindernisse oder andere Verkehrswege hinwegführen. Brücken verbinden, Brücken kann man hinter sich lassen: Das Bauwerk muss für viele Metaphern herhalten. Denn die Brücke ist nicht nur eine funktionale Konstruktion. Philosophie und Literatur schreiben ihr einen ästhetischen Wert und eine politisch-gesellschaftliche Funktion zu.

Einige Beispiele von Brücken aus Nah-und-Fern zeigt der Verein Fotofreunde Hagen im Veranstaltungsaal des AllerWeltHauses und ab dem 14.08.21 im CaféBistroMundial.

Zu sehen ist die Ausstellung ab dem 03.07.2021 während der Café-Öffnungszeiten Mo-Fr, 11:30-17 Uhr.